NEWS

23.04.2018

BFS-Pokal Herren 2. Runde

Die TB-Beinstein Herren haben sich gegen den TB Neuffen souverän mit 3:0 durchgesetzt und stehen in der dritten Runde des BFS-Pokals. Damit rückt die Finalrunde in Baden-Württemberg näher. Das große Ziel der Mannschaft ist der Sieg in der Finalrunde und die Qualifikation für das deutschlandweite Endturnier in Dresden.

Bereits beim Einschlagen wurde der Mannschaft bewusst, dass es bei diesem Spiel besonders um das eigene Aufbauspiel, eine niedrige Fehlerquote und druckvolle Aufschläge gehen wird.

Der erste Satz konnte deutlich und ohne Gefahr gewonnen werden. Die letzten Trainingseinheiten haben sich bezahlt gemacht, da das Team gut eingespielt und abgestimmt agierte. Einige Aufschlagserien reichten um den Gegner auf Abstand zu halten und durch tolle Angriffsaktionen wurde der Satz gewonnen. In den weiteren Sätzen konnte das Team anschließend weitere wichtige Optionen testen. Der Gegner zeigte, immer wieder gute Abwehraktionen, sodass das Spiel enger wurde. Trotz eines zwischenzeitlichen Rückstandes von 12:14 war der Sieg letztendlich nie richtig gefährdet und so konnten sich die Herren den wichtigen Sieg erkämpfen.

Vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung, wir hoffen das Spiel und die Verpflegung haben euch gefallen. Falls die Mannschaft es in die Endrunde von Baden-Württemberg schafft, wird sich der TB Beinstein für die Ausrichtung bewerben und so zwei hochkarätige Volleyballspiele direkt in Beinstein zeigen zu können!

ANSTEHENDE TERMINE


Alle Termine Volleyball

 

VLW Mixed 2/4 C2 Ost   VLW Mixed 2/4 C4 Ost    VLW Mixed 3/3