NEWS

12. Januar 2020

Würtembergische Jahrgangs-Meisterschaften in Metzingen

Marlene Billes, die jüngste Spielerin im Turnerbund, war als Beste des Bezirks Rems für die in Metzingen ausgetragenen Jahrgangs-Meisterschaften des Württembergischen Verbands nominiert.
In ihrer Vierergruppe hatte sie einen schweren Stand. In der ersten Begegnung fand sie erst spät ins Spiel und verlor deutlich. Danach kam sie besser zurecht, hatte gegen die spätere Gruppenerste gute Chancen, einen oder sogar zwei Sätze zu gewinnen, doch in der Satzverlängerung fehlte ihr etwas die Konzentration. Im dritten und letzten Gruppenspiel wieder die gleiche Situation. Es wollte einfach kein Satzgewinn glücken. Nach erneut drei engen Sätzen musste sie ihrer Gegnerin zum Sieg gratulieren.
Auch im Doppel mit ihrer Partnerin Marie Wild (TTV Burgstetten) kam gleich im Achtelfinale das Aus.

Aber die Erfahrung und Wettkampfpraxis war wichtig für die anstehende Rückrunde in der Bezirksliga.

Text: Klemens Winterhalter

ANSTEHENDE TERMINE

Freitag, 20. März 2020

TB-Jahreshauptversammlung

in der Beinsteiner Halle

19.30 Uhr

Dienstag, 12. Mai 2020

TT-Abteilungsversammlung

 TB-Schulungsraum

20 Uhr

Samstag, 13. Juni 2020

1. TB-Tischtennis-Cup

 Beinsteiner Halle

11 Uhr