NEWS

8. Juli 2018

Herren 40-2 stehen im Endspiel

Bei herrlichem Wetter begrüßte Beinstein den Gast aus Althütte.

Die Einzel bestritten Gries, Krämer (Griesgrämer??), Niethammer und Keiner. In dieser Besetzung wurde wieder deutlich, wie ausgeglichen der Kader ist! Schnell stand es nach den Einzeln 4:0.

Im Doppel kam auch Petzoldt zum Einsatz. Auch hier ließen die Gastgeber keine Zweifel aufkommen, so dass es am Ende 6:0 stand.

Bei einem hervorragenden Essen rundeten wir den Tag mit den freundlichen Gästen ab.

Jetzt kommt es am 22.7. zum Showdown um den Aufstieg gegen Waldhausen, die ebenfalls bisher alle Spiele gewonnen haben.

Wir freuen uns über Eure Unterstützung!

(Matthias Hülswitt / Markus Haberzettl)

Spielbericht    Beinstein beim WTB

 

ANSTEHENDE TERMINE

Samstag, 3. November, ab 9 Uhr

Arbeitsdienst / Platzabbau

(siehe Ankündigung)

Samstag, 17. November 2018

Beinstein rockt den Herbst (mit "Destination")

Spieltermine Winterrunde