NEWS

1. Juli 2018

Der dritte Streich der Herren 40 2

Die Herren 40 2 gewannen am Sonntag auch ihr drittes Spiel, diesmal in Wissgoldingen.

Dabei standen diesmal in den Einzeln die Spieler Ziegler, Krämer, Niethammer und Keiner auf dem Platz. Ziegler, bereits angeschlagen, hatte gegen seinen Gegner mit LK12 keine Chance. Die drei anderen Einzel waren hart umkämpft und wurden gewonnen.

Für Ziegler sprang der allerdings ebenfalls leicht verletzte Hülswitt im Doppel ein. Keiner/Hülswitt gaben alles, mussten aber letztendlich im Match-Tiebreak den dritten Satz - und damit auch den Punkt - mit 8:10 dem Gegner überlassen.

Dafür holten Niethammer/Krämer den entscheidenden vierten Punkt, so dass der Endstand 4:2 lautete.

Jetzt stehen noch zwei Heimspiele an. Wir freuen uns auf Euch als Zuschauer und Unterstützer!

(Matthias Hülswitt / Markus Haberzettl)

Spielbericht    Beinstein beim WTB

 

Der dritte Streich der Herren 40 2 / Siegesserie fortgesetzt

Der dritte Streich der Herren 40 2

 

ANSTEHENDE TERMINE

Spieltermine

Sonntag, 14. Oktober, 10:00 Uhr

Saisonabschluss-Turnier

(siehe Ankündigung)

Samstag, 17. November 2018

Beinstein rockt den Herbst (mit "Destination")