NEWS

27. Juli 2019

Erneut 3:3 - wieder knappe Niederlage für die Hobby-Herren 2

Besser als im Hinspiel, das im Juni zuhause mit 2:4 verloren ging, wollten es die Beinsteiner Hobby-Herren 2 am Samstag auf der Buocher Höhe gegen die dortigen Hobby-Herren 2 machen. Es sprang zwar immerhin ein 3:3 heraus, nach Sätzen hatte aber Buoch mit 7:6 die Nase vorn. Übrigens am gleichen Tag um die gleiche Zeit spielten die Beinsteiner Hobby-Herren 1 zuhause gegen TV Buocher Höhe 1 - ebenfalls 3:3, aber mit einem knappen Sieg nach Sätzen.

Das Wetter spielte mit, denn der nächtliche Nieselregen endete rechtzeitig vor den Spielen, machte sich allerdings in Form von sehr schwüler Luft auf dem Tennisplatz deutlich bemerkbar.

Nach den Einzeln stand es nach vier relativ klaren Matches unentschieden (2:2) - übrigens auch nach Sätzen (4:4) und Spielen (31:31). Uli Retter schlug sich zwar wacker, hatte aber trotzdem mit 2:6, 2:6 das Nachsehen. Stephan Kehrer hatte mit einem anfangs starken, aber dann nachlassenden Gegner nicht allzu viele Probleme (6:2, 6:0). Ingo Frank musste bei seinem ersten Einsatz in diesem Jahr etwas mehr kämpfen und holte den Sieg gegen einen ausgewiesenen Doppel-Spezialisten (6:4, 6:1), dem er später im Doppel wieder begegnen sollte. Markus Haberzettl hatte nicht viel zu lachen, da er es im 1. Satz nicht schaffte, die vielen Slice-Bälle seines Gegners zu kontrollieren und auch das Zwischenhoch im 2. Satz nicht ausreichte (6:1, 6:2).

Die Doppel mussten also entscheiden. Das Doppel Stephan Kehrer/Markus Haberzettl verlor leider den 1. Satz mit 5:7. Im 2. Satz machten sie deutlich weniger Fehler und führten mit 4:0. Leider verließ einer der Buocher Spieler wegen Unstimmigkeiten auf dem Platz das Spielfeld und gab das Match somit verloren. Der Sieg des Beinsteiner Doppels wurde als 3-Satz-Sieg gewertet. Nur 2 Sätze - wenn auch mehr Zeit - benötigte auf dem anderen Platz das langjährig und sehr gut eingespielte Buocher Doppel, um die Beinsteiner Uli Retter/Ingo Frank zu besiegen (6:4, 6:0), wobei Uli Retter mit muskulären Problemen zu kämpfen hatte und nicht mehr voll angreifen konnte.

Unterm Strich blieb also die knappe Niederlage - und beim anschließenden gemütlichen und sehr guten Essen die Beilegung der Unstimmigkeiten zwischen den beiden nicht näher genannten hitzköpfigen "Rivalen".

(Markus Haberzettl)

Spielberichtsbogen    Hobby-Herren 2 beim WTB

 

ANSTEHENDE TERMINE

Noch mehr Spaß am Tennis …   Network Sports Logo

Spieltermine Jugend (SPG Beinstein/Neustadt)

Spieltermine Erwachsene und Hobby

Neuer Termin: Mittwoch, 4. März 2020, 19:30 Uhr

Tennis-Abteilungsversammlung

(siehe Ankündigung)

Dienstag, 14. April - Freitag, 17. April/evtl. Samstag, 18. April

Tennis-Ostercamp bei Oli

Samstag, 18. April - Sonntag, 26. April

Porsche Tennis Grand Prix in der Porsche Arena, Stuttgart.

Hier werden wir uns wieder wie im letzten Jahr als Cheer Up Club für eine Spielerin bewerben!

Freitag, 1. Mai - Sonntag, 3. Mai

WGV-Bezirks-Cup Jugend in Schwäbisch Gmünd

Freitag, 24. Juli - Sonntag, 26. Juli

Beachtennisturnier in Fellbach-Oeffingen

Samstag, 25. Juli 2020

Sommerfest zum 40 jährigen Bestehen der Tennisabteilung

Dienstag, 4. August - Freitag, 7. August

Sommerferien-Tenniscamp I bei Oli

auf der Tennisanlage in Beinstein