NEWS

27. Juli 2017

Fünf Neue und drei Abgänge für die TT-Abteilung des TB Beinstein

Für die neue Saison 2017/18 haben sich fünf neue Spieler dem TB Beinstein angeschlossen. Die Wechselfrist endete zum 31. Mai und die neue Spielberechtigungen wurden bereits zum 01. Juli erteilt. Beginnen wird die neue Verbandsspielrunde für alle Mannschaften ab dem 16. September 2017 und dann werden für den TB Beinstein Patrick Binzer, Gustav Talpai, Helmut Kraider, Maxi Buck und Michael Marte im neuen Trikot auflaufen.

Michael Marte wird als neue Nummer 1 die erste Herrenmannschaft anführen. Der Steuerberater trainiert bereits seit 2 Jahren regelmäßig beim TB und hat sich nun auch dazu entschlossen im Trikot des TB zu spielen. Er freut sich auf die neue Saison in der Landesliga, in der er mit seinem Team am liebsten jedes Mannschaftsspiel gewinnen möchte. Sein Ansporn zum Wechsel sind die hervorragenden Trainings-, sowie auch Rahmenbedingungen beim TB Beinstein.

Maxi Buck wird die zweite Herrenmannschaft im mittleren Paarkreuz verstärken. Sein Trainingseifer ist wohl kaum zu überbieten. Immer wenn es die privaten sowie beruflichen Termine möglich machen steht er in der Tischtennishalle. Ein kurzes Beispiel: An einem Wochenende war er bei einer Rennsportveranstaltung und kam erst am Montagabend gegen 17 Uhr zurück, bereits um 21 Uhr schmetterte er den Plastikball wieder durch die TB-Halle. In Beinstein möchte er sich weiter entwickeln.

Patrick Binzer schließt sich dem TB ebenfalls in dieser Saison neu an. Seine Beweggründe hängen unter anderem mit einem Umzug nach Waiblingen zusammen. Er zog mit seiner Familie von den Fildern nach Waiblingen. Allerdings ist er kaum weniger hoch motiviert als die anderen Neuzugänge. Seit etwa 2 Wochen steht bei ihm ein eigener Tischtennistisch im Keller. Sollten also manche Termine dazu beitragen, dass Patrick ein Training verpassen muss, so kann er selbst Zuhause seiner Leidenschaft nachgehen.

Alt bekannt und trotzdem wieder neu ist Helmut Kraider. Helmut wechselt innerhalb der Stadt Waiblingen vom VfL Waiblingen zum TB. Er wird die neu gemeldete fünfte Herrenmannschaft verstärken und sie mit seiner Erfahrung auch bereichern.

Ehemals im Fußball ein richtiges Ass ist Gustav Talpai. Der 79-Jährige hat sich auch im hohen Alter nochmals für eine neue Herausforderung entschieden und wechselt vom VfR Birkmannsweiler zum TB. Ein richtiges Staunen wird er bei dem einen oder anderen Zuschauer hervorrufen. Denn auch mit seinem hohen Alter ist seine Beinarbeit bemerkenswert. Kaum ein anderer Tischtennisspieler aus seinem Jahrgang ist wohl noch so fit wie Gustav!

Wir freuen uns auf alle Neuzugänge und sind zuversichtlich, dass sie unser Vereinsleben bereichern werden!

Abgänge: Christina Weißer (VfL Winterbach), sowie zwei Jugendspieler.

ANSTEHENDE TERMINE

12. Januar 2019

Waiblinger Stadtmeisterschaften

Beinsteiner Halle

Ausschreibung folgt

10./11. November 2018

Bezirksmeisterschaften Aktive

Ort: Großaspach, Mühlfeldhalle

Ausschreibung: folgt