FUSSBALL NEWS

Kreisliga A1

TB Beinstein - TV Stetten 4:0 (1:0)

Nach langer Durststrecke kehrte der TB Beinstein ausgerechnet im Derby gegen den Tabellenführer in die Erfolgsspur zurück. Bereits in der ersten Spielhälfte schafften es die Platzherren, den Gegner durch eine konzentrierte und aggressive Spielweise ständig unter Druck zu setzen und vom eigenen Tor fernzuhalten. Gleichzeitig schaffte man es selbst immer wieder, in gute Abschlusspositionen zu kommen. Die besten Chancen hatte Beinsteins Aaron Bayer, der einmal an Gästekeeper Adrian Schad scheiterte und kurz darauf von halblinks knapp vorbeischoss. In der 38. Minute verwandelte Florian Keiner einen Abpraller nach einem Freistoß von Danni Daubenfeld zum 1:0-Führungstreffer für den TB. Auf der Gegenseite verfehlte kurz Alexander Schetter mit einer Direktabnahme das Ziel nur knapp. Auch nach der Pause übernahm die Heimelf sofort wieder das Kommando und erhöhte in der 48. Minute durch Felix Hermann, der nach einem Daubenfeld-Pass aus halbrechter Position einschoss, auf 2:0. Nur 5 Minuten war es erneut Hermann, der nach Zuspiel von Bayer das 3:0 folgen liess. Bayer wurde kurz darauf im Strafraum gefoult, doch Hermann scheiterte mit dem fälligen Elfmeter an Schad (57.). Doch auch dies warf die Beinsteiner nicht aus der Bahn und Aaron Bayer traf in der 62. Minute nach mustergültiger Vorarbeit von Serkan Türkan sogar zum 4:0. Stetten spielte zwar weiterhin mit, bekam in vorderster Front jedoch nichts Zwingendes zustande, so dass die besseren Chancen weiterhin auf Beinsteiner Seite zu verzeichnen waren. Da aber keine davon verwertet wurde, blieb es beim verdienten Dreier für den TB.
Am kommenden Sonntag spielt der TB II um 15.00 Uhr beim TSV Haubersbronn.

TB: Sascha Leonhardt, Florian Keiner, Felix Hermann (86. Niklas Lösch), Serkan Türkan (66.Jonas Steiling), Alexander Humke, Joschka Wilk, Aaron Bayer (82. Luigi Totaro), Marko Wallisch (75.Alessio Acri), Sandro Giek, Ivan Saggio, Danni Daubenfeld

 


Kreisliga B4

TB Beinstein II - TV Stetten II 3:4 (2:2)

Gegen Stetten II verlor der TB II durch zwei Gegentore in den letzten Minuten mit 3:4. Torschützen waren Ryan Bremer (2x) und Giuliano Mollo.
Am kommenden Sonntag spielt der TB II um 12.45 Uhr beim TSV Haubersbronn II.

TB II: Mitja Tzeuschner, Manuel Degmayr, Marco Talarico, Florian Merkle, Kevin Lüttike, Ali Kunduru, Ole Pfister, Ryan Bremer, Giuliano Mollo, Daniel Aldinger, Hendrik Maier, (Furkan Türkan, Ibrahim Altuner, Noel Petzoldt, Michel Schneider)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANSTEHENDES

Aktive Saison 2019/20

Bezirkspokal 1.Runde

So 18.08.19 13.00 Uhr TB Beinstein II - TSV Rudersberg 3:10 (1:4)
So 18.08.19 16.00 Uhr TB Beinstein - TSV Miedelsbach 4:3 n.V. (3:2,3:3)

Kreisliga B1/B4:

25.08. 12.45 Uhr TB Beinstein II - TV Stetten II
25.08. 15.00 Uhr TB Beinstein - SV Plüderhausen

01.09. 12.45 Uhr TSV Miedelsbach II - TB Beinstein
01.09. 15.00 Uhr TV Oeffingen II - TB Beinstein

ü32/AH - Achtelfinale WFV-Pokal

14.09. 15.30 Uhr TB Beinstein - SSV Auenstein (Bezirk Unterland) :

Alle Spieltermine Fussball:

www.fussball.de

 

alle Spielberichte Aktive I Saison 2017-18 und 2016-17